Willkommen > Nea Peramos / Eleftheres

Griechenland - Nea Peramos

Griechenland, liegt in Südosteuropa und ist ein Mittelmeeranrainerstaat. Das griechische Staatsgebiet grenzt an Albanien, Mazedonien, Bulgarien und die Türkei. Natürliche Grenzen liegen hauptsächlich in der Ägäis, im Ionischen aber auch im Libyschen Meer.

  • Das Land hat eine Gesamtfläche von ca.132000 km² davon sind ca. 25000 km² (knapp 19 %) auf über 3.000 Inseln verteilt, von denen nur 87 bewohnt sind.
  • Griechenland hat einen Gebirgsanteil von ca. 80 % und wird daher als Gebirgsland eingestuft.
  • Griechenland ist Mitglied der Europäischen Union und bildet mit insgesamt 23 EU-Mitgliedstaaten eine Währungsunion, die Eurozone. Es ist Mitglied der Vereinten Nationen und Human Development Index, da zählt Griechenland zu den sehr hoch entwickelten Staaten.

 

Ellefteres und Umland…

 

erkunden Sie Ihre Umgebung..

 

Lernen Sie Land und Leute kennen

 

  • Nea Peramos - ideal auch für abendliche Spaziergänge oder zum Shopping.

    Herrliche Lange Strände mit feinem Sand, erfrischende Meerwasser, versteckte Buchten mit kristallklaren Wasser und Blick auf Insel Tassos. Tassos: von N.Peramos dauert die Überfahrt zur über 1000 m hohen “ Insel des Honigs, des Weins und des Marmors“ nur ca. 30 Minuten. 

 

Klima

Griechenland hat überwiegend ein mediterranes Klima mit feucht-milden Wintern und trocken-heißen Sommern. An der Küste ist es im Winter sehr mild und es regnet ab und zu; Schnee fällt nur selten. Die Sommer sind relativ heiß und es gibt nur gelegentlich Sommerregen. Da Griechenland sehr gebirgig ist, ist Wintersport durchaus möglich, es existieren 19 Wintersportgebiete unterschiedlicher Größe.